Gott kümmert sich tatsächlich! - Norwegen - Voice in the City

Gott kümmert sich tatsächlich! – Norwegen

Kautokeino, Norwegen

Weit im Norden Norwegens leben die Sami, die auch als “das Volk der Rentiere” bekannt sind, ein Volk, das über ganz Norwegen, Finnland und Schweden verteilt ist. Ein eigenständiger Stamm, der jedoch von vielen vergessen wurde. Alkohol-, Drogen- und Gewaltprobleme sind unter den Sami nicht unbekannt. Die Stadt Kautokeino hat nur 3.000 Einwohner, dennoch gilt sie als eine der wichtigsten Städte für den samischen Stamm. Es ist allgemein bekannt, dass das samische Volk vor etwa 150 Jahren eine mächtige Erweckung erlebte. Vor diesem Hintergrund veranstaltete Voice in the City in Zusammenarbeit mit der Nordischen Mission eine Konferenz und einen Einsatz in Kautokeino.

Gebetsvorbereitungen

Während der Vorbereitungszeit für die Konferenz, die stattfinden sollte, habe ich lange Zeit keine so engagierte Fürbitte gesehen. Stunde um Stunde beteten sie morgens und abends, wobei Heike Staiger, unsere Gebetsleiterin, und Stefan Wenzel, unser internationaler Organisator, sie einige Tage vor der eigentlichen Veranstaltung unterstützten.

Gott kümmert sich tatsächlich

Vom ersten Treffen an war klar, dass der Gott, der kam, um die Verlorenen zu suchen und zu retten, auch diejenigen in Kautokeino suchte, die Ihn dringend als Herrn und Retter kennen lernen mussten!

Sie strömten während des Aufrufs zur Erlösung vorwärts. Unter Tränen standen sie da und beteten, einige trafen diese Entscheidung zum ersten Mal, andere kamen aus der Psychiatrie nur für dieses Treffen; einige kehrten als “der verlorene Sohn” zurück, und wieder andere taten einfach Buße, weil sie zugelassen hatten, dass ihr Glaube durch andere Dinge kompromittiert wurde.

In der zweiten Nacht füllten etwa 400-500 Menschen den Saal, etwas, was sie in dieser Gegend noch nie zuvor gesehen haben. Aber Er, der am Kreuz für ihre Seelen bezahlte, war auch bereit, sie zu heilen und zu erlösen. Während der Anbetungszeit begannen Heilungen zu geschehen, und nach der Predigt und dem Gebet bezeugten noch mehr Menschen, dass ihre Schmerzen verschwunden waren. Menschen mit Rückenproblemen, Nackenschmerzen, einem Fuß, der operiert worden war; Menschen mit Herzproblemen und viele andere bezeugten, dass sie plötzlich geheilt wurden.

Eine samische Dame bezeugte, dass sie von einem schweren Nervenleiden im Gesicht geheilt wurde! Ich konnte mein Gesicht nicht berühren, ohne entsetzliche Schmerzen zu haben”, erzählte sie aufgeregt. Es ist weg … Es ist weg …” Ja, Jesus der Heiler heilte sein Volk.