Wer wir sind


Voice in the City / Stimme der Stadt ist eine konfessionsübergreifende internationale Missionsorganisation. Unser Herz ist es, die Liebe Christi mit denjenigen zu teilen, die um uns herum sind, im Inland wie im Ausland.

Unsere Vision ist für die Nationen, mit einem Herzen für den Einzelnen; so erreichen wir mit der gleichen Leidenschaft sowohl Einzelne als auch die Massen.
Unter der Leiterschaft von Rev. Dr. Suzette Hattingh und Rev. Gayle Claxton ist das Voice in the City Team als eine Stimme der Hoffnung und Liebe in vielen Nationen tätig. Wir möchten sehen, wie sich die Kraft Gottes in dieser Generation bewegt. Unser Mandat und unsere Berufung ist es, die Verlorenen durch Evangelisation zu erreichen, ein praktischer Hilfsdienst zu sein und den Leib Christi durch Lehre auszurüsten und zu motivieren.

Wir wollen das Reich Gottes hier auf Erden sehen, wie es im Himmel ist.

Unsere Gründerinnen

Suzette Hattingh

Suzettes Arbeit als eigenständige Evangelistin entwickelte sich rasch und sie führte bedeutende Großevangelisationen durch. Am 1. Januar 1997 gründete Suzette Hattingh zusammen mit Gayle Claxton „Voice in the City”, ein internationales, überkonfessionelles Missionswerk. Voice in the City hat sich zum Ziel gesetzt, die Verlorenen und die Menschen mit zerbrochenem Herzen mit dem Evangelium zu erreichen, unabhängig davon, in welcher Lebenssituation sich diese Menschen befinden und welchen Weg sie bisher gegangen sind.

Gayle Claxton

Gayles humorvolle und doch bodenständige Art zu predigen macht sie zu einer sehr gefragten Konferenzsprecherin. Ihre gesalbten Botschaften, sowohl mündlich als auch schriftlich, sind von Autorität geprägt und durch viele Jahre der eigenen Erfahrungen geprüft und erprobt. Ihre Predigten erbauen den Leib Christi in allen Aspekten des Wandels und Wachsens.



Unsere Projekte

Wir haben eine Reihe von Projekten, durch die wir die Vision erfüllen, die Gott uns gegeben hat. Schau Dir die folgenden Projekte an, um mehr über unsere Arbeit zu erfahren.

Love Papua

Das Love Papua Zentrum wurde am 24. März 2014 offiziell eröffnet. Das Zentrum wurde von Rev. Dr. Suzette Hattingh gemeinsam mit Herrn James Taroreh und der „Karya Ujung Bumi“-Stiftung gegründet.

Mit der Hilfe und Unterstützung verschiedener Spender gründete Suzette Hattingh am 27. Januar 2015 die „Cinta Papua“-Stiftung. Diese Stiftung überwacht und leitet gemeinsam mit Voice in…

Mehr Informationen

Training

ine der offensichtlichen Gaben von Voice in the City ist die Fähigkeit, den Leib Christi zu trainieren. Durch ihre langjährige Zusammenarbeit (über 34 Jahre), sind Suzette und Gayle zu einem Team geworden, das sich anpassen und in jedem Umfeld und jeder Situation dienen kann. Mit dem Schwerpunkt darauf, den Leib Christi in jeder möglichen Form…

Mehr Informationen

Relevant

Junge Menschen und diese zu Jüngern zu machen, liegt Gayle Claxton, der Mitgründerin von Voice in the City, seit vielen Jahren am Herzen. „Ich sah die Notwendigkeit, unseren jungen Menschen die grundlegenden Prinzipien zu vermitteln und ihnen beizubringen, wie sie angesichts der Welt, in der sie aufwachsen, im Wort Gottes leben können. Das wurde zu…

Mehr Informationen

Partnerschaften

Wir von Voice in the City glauben, dass jeder und jede Einzelne als Teil des Leibes Christi seinen Beitrag dazu leisten soll, Gottes Hände und Füße auf Erden zu sein. Deshalb unterstützen wir – wann und wie wir können – andere Dienste, die dasselbe Herz haben, auf verschiedene Arten dabei, die „Gefangenen freizusetzen“.

Mehr Informationen

Evangelisationen

Unsere evangelistischen Einsätze sind weltweite Großevangelisationen sowie Missionseinsätze in Entwicklungsländern und Gebieten, die schwer zu erreichen sind.

Mehr Informationen

Südafrika

Da Suzette in Südafrika geboren ist, hat ihr der afrikanische Kontinent schon immer sehr am Herzen gelegen. In letzter Zeit hat der Herr Suzette aufgefordert, den Fokus von Voice in the City stärker auf Südafrika zu legen.

Mehr Informationen

Unsere Sechsfache Vision

Gebet

Wir lehren den Leib Christi durch Konferenzen, Seminare und Gebetsschulen mit dem dazugehörigen Studienbuch, Gebet zu einem Lebensstil zu machen.

“Mein Haus wird ein Bethaus genannt werden für alle Nationen” – Markus 11,17

Heilung

Da Heilung ein vollbrachtes Erlösungswerk des Kreuzes ist, dienen wir mit gleicher Barmherzigkeit sowohl den Kranken als auch den Verlorenen.

“Nicht die Starken brauchen einen Arzt, sondern die Kranken.” – Markus 2,17

Evangelisation

Wir werden jede Gelegenheit nutzen, um die Verlorenen und die mit zerbrochenen Herzen durch Großevangelisationen oder persönliche Gespräche unter vier Augen zu erreichen. Dies ist und bleibt der Schwerpunkt des Kreuzes und auch der Herzschlag unseres Dienstes.

“Geht hin in die ganze Welt und predigt das Evangelium der ganzen Schöpfung!” – Markus 16,15

Hilfsdienste

Armen und Bedürftigen mit praktischer Hilfe zu begegnen ist Teil unserer Leidenschaft und Berufung. Ob wir die Waisenkinder in unseren Kinderheimen versorgen oder uns um die einsamen Gefängnisinsassen kümmern – wir möchten jedem die Liebe ganz praktisch zeigen, und das unabhängig davon, wie ihr Lebensweg aussieht.

“Wer über den Geringen sich erbarmt, leiht dem HERRN” – Sprüche 19,17

Ausbildung

Mit praktischer Lehre und ihrer Umsetzung inspirieren wir den Leib Christi, das Gelernte aus den Gemeinden und Seminarräumen hinauszutragen und es in ihrem täglichen Leben anzuwenden.

“Die Weisung des Weisen ist eine Quelle des Lebens” – Sprüche 13,14

Online-Lehre

Teil unseres Auftrags ist es, den Leib Christi die einfachen und doch tiefgründigen Wahrheiten der Schrift zu lehren. Als die Covid-19-Pandemie im Jahr 2020 die ganze Welt erschütterte, wurde dieser Auftrag zu einer Herausforderung, da wir nicht länger reisen und von Angesicht zu Angesicht dienen konnten. In diesem Zusammenhang suchten wir den Herrn und spürten, dass wir die Ressourcen nutzen sollten, die uns zur Verfügung standen – das Internet. Unser Ziel ist es, mit diesen kraftvollen, lebensverändernden Online-Kursen und -Lehren so viele Länder wie möglich zu erreichen. Dies wird auch in Zukunft ein entscheidender Teil unseres Dienstes bleiben.

“Geht nun hin und macht alle Nationen zu Jüngern, und tauft sie auf den Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes, und lehrt sie alles zu bewahren, was ich euch geboten habe!” Matthäus 28:19-20a

Wir glauben:

  • DIE BIBEL ist das inspirierte und einzig unfehlbare und verbindliche geschriebene Wort Gottes.
  • Es gibt EINEN GOTT, der in alle Ewigkeit in drei Personen existiert:
    • Gott, der Vater
    • Gott, der Sohn
    • Gott, der Heilige Geist
  • Wir glauben an die Göttlichkeit unseres HERRN JESUS CHRISTUS, Seine jungfräuliche Geburt, Sein Leben ohne Sünde, Seine Wunder, Seinen siegreichen und sühnenden Tod, Seine körperliche Auferstehung, Seine Himmelfahrt zur rechten Hand Gottes und an Seine persönliche Wiederkehr zur Erde, um in Kraft und Herrlichkeit zu regieren.
  • Der einzige Weg, um von seinen Sünden gereinigt zu werden, ist durch Buße und Glauben an das kostbare BLUT VON JESUS CHRISTUS.
  • Die Erneuerung durch den HEILIGEN GEIST ist entscheidend für die persönliche Errettung.
  • Das erlösende Werk von Christus am KREUZ ist die Grundlage für körperliche Heilung als Antwort auf glaubensvolles Gebet.
  • Die TAUFE IM HEILIGEN GEIST gemäß Apg. 2,4 wird allen Gläubigen gegeben, die darum bitten und durch das „Sprachengebet” bestätigt.
  • Wir glauben an die heiligende Kraft des Heiligen Geistes, durch dessen Innewohnung Christen befähigt werden, ein HEILIGES LEBEN zu führen.
  • Wir glauben an die AUFERSTEHUNG sowohl der Geretteten als auch der Verlorenen, der einen zum ewigen Leben, der anderen zur ewigen Verdammnis.