Gott hat nicht auf "Pause" gedrückt - Voice in the City

Gott hat nicht auf “Pause” gedrückt

Ein ermutigendes Wort in dieser Zeit

Es war schön, am Sonntag wieder bei der „Darmstadt-Familie“ zu sein und zu hören, was der Herr Gayle aufs Herz gelegt hat. Corona-bedingt war die Zahl begrenzt, aber im Livestream konnte sich jeder mit einklinken.

Gayle brachte ein ermutigendes und, wie ein Mitarbeiter sagte, auch ermahnendes Wort aus Epheser 3,20.21. Diese Bibelstelle ist sehr bekannt und doch hörten wir neue Aspekte.

Wir leben in einer herausfordernden Zeit, einer unsicheren Zeit und dennoch ist diese Zeit eine Zeit der Vorbereitung. Gayle hat betont, wie wichtig es ist, dass wir uns im Geist auferbauen; dass Jesus allein unsere Quelle ist. Vieles in dieser Welt ist unsicher, ändert sich – Aber Jesus nicht! Er ist und bleibt derselbe! Und nicht nur das. Gott hat Großes für dich! Er hat Dinge für dich vorbereitet – auch in der Zeit, in der wir uns gerade befinden!

Wie groß ist deine Vision?
Warum hat Gott dich gerade in diese jetzige Zeit gesetzt?

Wir wurden herausgefordert, Licht in der Welt zu sein, den Raum unseres Einflusses zu vergrößern und das Evangelium weiterzutragen. Gott hat keinen Pausenknopf gedrückt – Er kann auch in dieser Zeit so viel mehr tun, als was wir uns vorstellen können! Gayle hat uns alle ermutigt, Gelegenheiten zu suchen und zu nutzen, um Menschen zu erreichen und hat uns erzählt, wie sie das praktisch angeht.

Wir sind dankbar für dieses ermutigende Wort, das sehr gut aufgenommen wurde.
Danke Jesus und danke an alle Beter, die mit uns im Gebet stehen!

Heike