Eine kraftvolle Zeit in Sunderland, England

Eine kraftvolle Zeit in Sunderland, England

Der Heilige Geist ist wunderbar darin, Dinge zusammenzufügen. Die Atmosphäre nahm die ganze Zeit über an Hunger zu... Hier findest Du die vollständigen Berichte von Gayle und Mark

"Wir schauen auf eine dreißigjährige Freundschaft mit den Pastoren Ken und Lois Gott vom “House of Prayer Europe” zurück und waren aufgeregt, das Privileg zu haben, wieder mit ihnen in Sunderland zu dienen.

Als wir auf dem Weg nach Sunderland in Newcastle ankamen, lagen Aufregung und Erwartung in der Luft hinsichtlich dessen, was Gott tun würde.Die Auswirkungen waren erstaunlich und begannen bereits, als wir für einen kurzen Besuch in den Gebetsraum hineinschauten, der 20 Stunden pro Tag aktiv ist. Bereits hier begann der Herr zu dienen und durch Seine Leute zu sprechen – dies setzte sich am Freitagabend fort, als Suzette wieder in einer kraftvollen, kompromisslosen Art und Weise diente – Veränderung lag in der Luft.

Am Samstagmorgen diente ich und durfte direkt in die Leben vieler Menschen dort hinein sprechen. Nach einer kurzen Pause und nachdem Suzette zu den Unterstützern des “House of Prayer Europe“ gesprochen hatte, eilten wir zur Nachmittagsveranstaltung. Es war erstaunlich, wie die Botschaften des Morgens und des Nachmittags ineinandergriffen und das war wieder einmal eine klare Führung des Heiligen Geistes.

Am Sonntagmorgen versammelten Ken und Lois alle drei Gemeinden in einem angemieteten Veranstaltungsort, an dem Suzette über die „Altäre des Gebets“ sprach. Ohne Zweifel war dies der Höhepunkt des Wochenendes. Wenn ich zurückschaue ist mein Herz voller Dankbarkeit angesichts dessen, was der Herr getan hat und für Freundschaften, die den ganzen Lebensweg über andauern!"

Gayle


"Der Nordosten Englands ist für seine jahrhundertelange Geschichte des Schiffbaus, des Bergbaus und für die manchmal sehr kalten nordöstlichen Winde bekannt, die entlang der Nordsee über die Küstenregionen wehen, und natürlich für seine Begeisterung für Fußball.

Wir sahen in Sunderland jedoch eine noch größere Begeisterung und einen Hunger nach Gott. Die „Bethshan Church“ und das „House of Prayer Europe“ waren die Gastgeber der 3-tägigen Veranstaltung von Voice in the City, welche jeden beeinflussen, ausrüsten und fördern sollte, der gekommen war. Suzette und Gayle dienten kraftvoll, um Einzelpersonen, Familien und Dienste in den Absichten Gottes voranzubringen.

Der Freitagabend eröffnete das Wochenende mit kraftvollem und innigem Lobpreis, der von Luke Finch und Band geleitet wurde. Herzen wurden von Aufmerksamkeit und Offenbarung durchdrungen, als Suzette eine starke Botschaft weitergab, welche offenlegte, dass wir berufen sind zu regieren, das Herz des Vaters zu kennen und zu beten und wie Jesus zu erklären: „Ich tue nur, was ich meinen Vater tun sehe!“

Am Samstag brachte Gayles prophetische Lehre im Marriott Hotel vielen Anwesenden neue Erkenntnisse, als sie die Schlüsselprinzipien für den Weg in unser verheißenes Land enthüllte, und dass die Kämpfe und Entwicklungen die jedem begegnen der Charakterbildung dienen und notwendig für uns sind, um in die nächste Dimension einzutreten, die Gott für uns vorbereitet hat. Tatsächlich unterhielten sich einige Leute nach der Veranstaltung darüber, wie diese Botschaft ihnen wirklich geholfen hatte und ihnen die Offenbarung und das Verständnis gegeben hatte, um weiterzumachen.

Der Heilige Geist ist wunderbar darin, Dinge zusammenzufügen. Die Atmosphäre nahm die ganze Zeit über an Hunger zu und wiederum knüpfte Suzette daran an und führte weiter, was Gayles Dienst früher am Tag begonnen hatte. Der Herr führte den komplett vollen Konferenzraum immer tiefer in Seine Dinge hinein und Offenbarung ergriff jeden Einzelnen. Man konnte spüren, wie der Geist jedes Einzelnen behutsam gedehnt und erweitert wurde.

Das „House of Prayer Europe“ hat durch die vorhandenen Fürbitteprogramme viele gemeinnützige Initiativen und Projekte hervorgebracht und es war ein Segen, Menschen zu sehen, die eine berufliche Karriere aufgegeben haben, um Gott nachzufolgen und diese zu ermutigen und herauszufordern, in ihrer von Gott gegebenen Berufung weiter zu wachsen. Wir sind uns sicher, dass dieses Wochenende Auswirkungen hat, die sie für eine lange Zeit begleiten werden.

Die Veranstaltung am Sonntag war eine Versammlung der drei Standorte der „Bethshan Church“ und brachte die Gemeinschaften in Newcastle, Durham und Sunderland, die Familien und Leiter zu einer großen Feierlichkeit zusammen, die in der „Lancastrian Suite“ in Gateshead abgehalten wurde. Wieder war der Lobpreis sehr kraftvoll und verschiedene Heilungen begannen sich während des Lobpreises durch Worte der Erkenntnis zu manifestieren.

Wir danken euch allen, dass ihr für diese kraftvolle Zeit in England gebetet habt. Gott hat wirklich Herzen berührt und jeden, der bereit war, herausgefordert und ‘gedehnt‘. Wir sind sicher, dass dies das „Sprungbrett“ ist, hinein in die nächste Dimension!"

Mark