von Shirley Woolley

Philipper 1,27 „Wandelt nur würdig des Evangeliums des Christus, damit ich, sei es, dass ich komme und euch sehe oder abwesend bin, von euch höre, dass ihr fest steht in einem Geist und mit einer Seele zusammen für den Glauben des Evangeliums kämpft.“ (ELB)

Es ist sehr wichtig, dass unser Verhalten des Evangeliums Christi würdig ist und dass wir in der Wahrheit geeint sind. Dazu brauchen wir täglich die Hilfe des Heiligen Geistes. Wir brauchen den Heiligen Geist, um uns die Kraft zu geben, standhaft zu sein.Um als Gläubige vereint zu sein, müssen wir zusammenstehen und für den Glauben kämpfen, der die Gute Nachricht ist.

IN DER EINHEIT LIEGT KRAFT

Im folgenden Vers ermutigt uns Paulus, in Einigkeit zusammenzuarbeiten.

Philipper 4,2 „Die Euodia ermahne ich, und die Syntyche ermahne ich, dieselbe Gesinnung zu haben im Herrn!“ (ELB)

Paulus appelliert an Euodia und Syntyche, sich einig zu sein und ihre Meinungsverschiedenheiten beizulegen. Wir können für dieselbe Sache zusammenarbeiten und dennoch in einer zerrütteten Beziehung zueinander stehen. Es gibt jedoch keine Entschuldigung dafür, unversöhnt zu bleiben. Streitigkeiten lösen sich nicht von selbst, daher ist es ratsam, wenn nötig, die Hilfe von Menschen in Anspruch zu nehmen, die als Friedensstifter bekannt sind.

Es ist sehr wichtig, sich daran zu erinnern, dass wir durch das Evangelium leben, während wir unseren Glauben an Jesus Christus ausleben, und dass stetige Umkehr für unseren täglichen Lebenswandel unerlässlich ist. Unser Wandel als Gläubige muss unserer gesegneten Stellung als Kind Gottes und Miterben Jesu Christi entsprechen. Unser Bürgerrecht ist im Himmel, und wir müssen zulassen, dass die Heilige Schrift unsere Denkweise verändert.

BESTÄNDIGE ERNEUERUNG UNSERES SINNES

Römer 12,2 „Und seid nicht gleichförmig dieser Welt, sondern werdet verwandelt durch die Erneuerung des Sinnes, dass ihr prüft, was der Wille Gottes ist: das Gute und Wohlgefällige und Vollkommene.“ (ELB)

Kolosser 3,7-8 fordert uns auf, das alte Leben abzulegen und die von Christus gegebene Natur anzuziehen. Wir müssen uns täglich bewusst dafür entscheiden, unser Leben auf Gott auszurichten. Lasst uns in der Bibel Gottes Richtlinien herausfinden, um ihnen zu folgen.

Das Weltsystem versucht ständig, Christen ihrer Vorstellung anzugleichen. Wende Dich niemals von der Wahrheit des Wortes Gottes ab, ob das im Klassenzimmer, am Arbeitsplatz, in den Medien, durch Fernsehen oder Musik ist. Es ist wichtig, dass Deine Berufung würdig des Evangeliums Christi ist. Die Welt wird versuchen, Christen zu beeinflussen, damit sie ihre Position aufgeben. Indem wir uns aber täglich Christus hingeben, werden wir in das Bild Jesu und in Sein Ebenbild verwandelt. Das, was im Garten Eden gestohlen wurde, wird wiederhergestellt. Es ist ein lebenslanger Prozess.

ZUM ABSCHLUSS Das Leben des Gläubigen sollte zu jeder Zeit aufrichtig und ehrenwert sein. Unser gesamtes Verhalten: Gespräche, geschäftliche Transaktionen, Freizeitaktivitäten, Kleidung, Lebensstil usw. sollen von einem Leben zeugen, das unserer Berufung würdig ist. Wir sind Salz und Licht, und durch die Kraft des Heiligen Geistes lasst uns Menschen der Wahrheit und Aufrichtigkeit sein.

CHRISTMAS SALE: To view all the special products on offer, visit our online store now! ALL ORDERS TO BE RECEIVED BY 12 DECEMBER 2022! WEIHNACHTSANGEBOTE: Um alle Produkte zu sehen, die im Angebot sind, besuche bitte unseren Shop! ALLE BESTELLUNGEN MÜSSEN BIS ZUM 12. DEZEMBER 2022 EINGEGANGEN SEIN!